Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitgliederversammlung beim DRK Kreisverband Warburg e.V.

Am 01.02.2017 fand in Warburg in der Landfurt 67 die Mitgliederversammlung des DRK Kreisverband Warburg e.V. statt.

Foto: Burkhard Battran, Neue Westfälische

Für 25jährige Mitgliedschaft wurde Gisela Wasmuth vom Vorsitzenden Günter Kohaupt geehrt. Lorena Sürig erhielt das Fachdienstabzeichen Suchdienst, dieses erwarb sie zusammen mit Annette-Karoline Spork in einer aus 5 Modulen bestehenden Ausbildung beim Institut für Bildung und Kommunikation in Münster. Aus persönlichen Gründen gaben Kreisrotkreuzleiterin Silke Weidner und Kreisrotkreuzleiter Stefen Heinemann ihre Ämter ab. Über die vielfältigen Aktivitäten im DRK wurden die Mitglieder informiert, so leisteten die Helferinnen und Helfer in den Bereichen Sanitätstsdienst, Blutspende, Ausbildung und im Dienst in der Einsatzeinheit HX02 insgesamt 1800 Stunden. Weiterhin tätig waren Helferinnen und Helfer in den Bereichen Seniorenausflüge, Seniorengymnastik, psycho-soziale Krebsnachsorge, Yogakurse, Vermittlung von Mutter/Vater-Kind-Kuren, Hausnotruf und Breitenausbildung. In allen Aufgabenbereichen sind neue Helferinnen und Helfer herzlich willkommen.

Bei den 63 Blutspendeterminen im Jahr 2016 stieg die Zahl der Erstspender um 30 auf 255. Erfreulich die steigenden Zahlen der Besucher in unserem Kleiderbasar, der nun auch über eine Umkleidekabine verfügt. Neu ist ein roter Kleidercontainer beim DRK Kreisverband Warburg e.V., dieser ist bestimmt für gereinigte und tragbare Kleidungsstücke die in den Basar kommen. Ein großes Aufgabenfeld des DRK Kreisverbandes Warburg e.V. ist die Breitenausbildung mit den Kursen Erste Hilfe Lehrgang, Erste Hilfe Fortbildung, Erste Hilfe am Kind, Fit in Erster Hilfe, Erweiterte Erste Hilfe Ausbildung, Erste Hilfe für Sportgruppen, Erste Hilfe für Kinder und AED Training.

Der Abriss des gekauften Nachbarhauses hielten dann noch einige Überraschungen für den DRK Kreisverband Warburg e.V. bereit. So mußte eine Mauer am Kreisverbandhauses hochgezogen werden. Auf dem neuen geschaffenen Parkplatz mußten zuerst noch Abwasserrohre und Drainagen erneuert werden.

5. Februar 2017 13:45 Uhr. Alter: 255 Tage